Geld Dominanz

Gnadenlose Geldherrinnen nehmen dich aus!

Keine Sorge, dein Konto wird schon bald um einige Euros leichter werden, denn diese dicken Titten lockern deinen Kontostand. Du wirst von der dominanten Mistress Harley Tech kontrolliert, die dir deinen Verstand zerfickt und danach einfach dein Geld abzieht. Es ist ihr vollkommen egal, ob du pleite wirst oder nicht. Jetzt senke deinen notgeilen Blick noch einmal auf ihre üppigen, geilen Brüste und verfalle der Mistress Harley Tech komplett.


Die starke und strenge Lady Sue kontrolliert deine Finanzen, wie keine andere Herrin und sorgt dafür, dass du ihr dein ganzes Geld in den Rachen wirfst. Damit du deinen Schwanz überhaupt anfassen darfst, musst du ihr schon Kohle abdrücken. Dein Geld gehört Lady Sue. Sie ist deine Geldherrin und du bist nichts weiter eine erpressbare Zahlsau, die sich ihr unterordnen wird. Andernfalls wirst du extrem bestraft und darfst nie wieder wichsen.


Herrin Lady Anja fordert die monatlichen Steuern von dir, die als Sklave bei ihr anfallen. Dachtest du etwa, sie nutzt dich kostenlos? Eine harte Bestrafung und dominierende Behandlung der Herrin kostet Geld. Du bist ihr hörig und zahlst natürlich deine Steuer immer dann, wenn Lady Anja es will. Ein "Nein" als Ausrede ist hier nicht erwünscht. Dein Geldbeutel gehört jetzt einer strengen Herrin, die dein Konto überwacht und dich zahlen lässt.


Du bist ein echtes Stück Abschaum, aber das ändert ja nichts daran, dass du als Sklave hart dominiert werden musst. Lady Eve kennt deine Wünsche ganz genau und nimmt dich in ihre Herrschaft auf. Vorab solltest du der Geldherrin alles zahlen, was sie will. Als Geldsklave wirst du von ihr ausgenutzt und gleichzeitig hart bestraft für deine Rolle als Verlierer.


Die Cash Queen Lovely macht dich geil und du willst deinen Saft auf sie ablassen, doch vorher gilt es, ihr Kohle zu zahlen. Schaue dir selber an, wie heiß sie dich macht, während sie Titten und Arsch präsentiert und dir beweist, dass sie dir beim Wichsen deines dummen Schwanzes helfen könnte. Geldbeutel gezückt und los geht der Spaß. Jetzt wirst du abhängig von einer echten Geldherrin, die dich mit Dominanz herausfordert.


Die Wunschliste deiner neuen Herrin ist lang, denn sie lebt und liebt das Luxus-Leben, das du ihr weiterhin bieten solltest, wenn du dich als Sklave bei ihr bewirbst. Sie zeigt dir in diesem Video, was sie alles von dir haben willst. Du kannst schon einmal damit anfangen zu sparen oder noch besser: du nimmst einfach Schulden auf, um die Herrin glücklich zu machen und sie mit Geld, Geschenken und Luxus zu erfüllen.


Immer nur wichsen und den Schwanz anfassen, ist alles, was du kannst. Dabei will deinen kümmerlichen Winz-Pimmel keine Sau sehen und Frauen interessieren sich sowieso nicht für dich? Perfekt, dann bist du längst in deiner Rolle als Opfer gefangen und weißt, dass du bald schon Lady Bunt dienen könntest. Bevor du auf sie abwichsen darfst, zahlst du erst einmal schön dein fettes Tribut an die Herrin, weil sie es wert ist.


Du musst schon einiges bieten, um bei Lady Fine zu landen. Zunächst will die Herrin Geschenke von dir haben, damit du unter ihrer Herrschaft überhaupt dienen darfst. Lege dich ins Zeug und zeige ihr, dass du es Wert bist als Sklave missbraucht zu werden. Je größer das Tribut, desto höher die Chance endlich als devotes Opfer unter ihr dienen zu dürfen.


Für mich ist nur das Beste gerade so gut genug und ich nehme mir einfach das, was ich will. Selbst den letzten Cent wirst du in mich investieren, denn du bist mir hoffnungslos verfallen. Ich lutsche mit leidenschaftlich und verführerisch über den Mittelfinger und mache dich geil. Meine Titten zeigen dir, was du niemals haben wirst und mein geiler Körper gehört bereits anderen Männern, die wissen was eine Frau befriedigen kann. Trotzdem bekommst du nicht genug von mir und wirst zum willigen Geldsklaven, der meinen Luxus finanziert.


Hallo, nutzlose Sau. Schaue dir meinen geilen, knackigen Po an. Würdest du da nicht auch gerne zugreifen wollen? In meinen sexy, knappen Hotpants geile ich dich ziemlich auf, oder? Leider sind meine Sneaker abgelaufen und ich brauche dringend neue Sportschuhe, damit mein Arsch auch weiterhin in Form bleibt. Ich brauche aber nicht irgendwelche Sportschuhe, sondern die besten der besten. Ich bin mir sicher, du zahlst mir meine Wunschschuhe, weil du alles machst, was ich dir befehle.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive