Geld Dominanz

Gnadenlose Geldherrinnen nehmen dich aus!

Alle Artikel, die mit "Luxus" markiert sind

Für mich ist nur das Beste gerade so gut genug und ich nehme mir einfach das, was ich will. Selbst den letzten Cent wirst du in mich investieren, denn du bist mir hoffnungslos verfallen. Ich lutsche mit leidenschaftlich und verführerisch über den Mittelfinger und mache dich geil. Meine Titten zeigen dir, was du niemals haben wirst und mein geiler Körper gehört bereits anderen Männern, die wissen was eine Frau befriedigen kann. Trotzdem bekommst du nicht genug von mir und wirst zum willigen Geldsklaven, der meinen Luxus finanziert.


Lerne deine Mistress Amanda Rey kennen und verfalle ihr bedingungslos. Die attraktive Mistress wickelt dich gekonnt um den Finger und zieht dir das Geld aus der Tasche. Du bist süchtig nach Amanda Rey und du weißt es. In deinem Leben hast du sowieso nichts erreicht, also falle in die Kontrolle der Herrin und werde ausgenutzt. Du bist gut genug für sie, um ihre teuren Geschenke zahlen zu können und um sie anzubeten.


Nach dieser Fetischdiva verzehrst Du Dich. Diese großen Brüste in der viel zu engen Corsage. Diese schwarzen Strapse mit der geilen Naht, die ihre prallen Schenkel hinauflaufen. Dieser rot geschminkte Mund. Und dann noch diese arrogante Art. Und sie? Für sie bist Du nur ein Zahlschwein. Du kannst sie Dir ansehen, sie anstarren und vergöttern. Aber sie hat sich nicht für Dich so zurecht gemacht. Du zahlst ihre teure Reizwäsche und den Champagner nur. Und beides ist für den echten Kerl, von dem sie sich gleich ficken lässt.


Kriegst Du mal wieder keinen hoch? Probleme mit dem Ständer? Bist Du schlecht gelaunt? Fühlst Dich leer und dumpf? Und Du hast echt keine Ahnung, woran das wohl liegen könnte? Du Versager! Muss ich Dir denn alles erklären? Das liegt nur daran, dass Du mir Dein Geld nicht überwiesen hast. Du hast nicht bezahlt, Du kleines Zahlschwein. Ist doch logisch, dass Dir dann der ganz besondere Kick fehlt! Denn die Gedanken daran, wie ich Deine Scheine mit vollen Händen für meinen Luxus ausgebe, das sind die Kicks, die Du nur bei mir bekommst. Also: Zahle, Du Fotze!


Dass sich schöne Frauen, die Klasse und Stil haben, von Poesie angezogen fühlen, ist nichts als ein Mythos, den arme Poeten mal in die Welt gesetzt haben. Was Frauen mit Stil wirklich anziehend finden, ist Geld. GELD!!! Und Luxus! Je größer die Scheine, desto feuchter werden ihre Mösen. Glaubst Du nicht? Schau Dir den Clip an, dann siehst Du, was passiert, wenn man einer Klasse-Frau die Wahl zwischen Poesie und dicken Scheinen lässt.


Hallo mein Sklave! Du weißt ja was heute für ein Tag ist, oder? Ganz genau - heute ist mal wieder ZAHLTAG! Und mein luxuriöser Body will natürlich gut versorgt sein! Doch DU wirst ihn niemals berühren dürfen! DU wirst mir aber dein Geld geben, wieder mal! Siehst du die Scheine hier? Die sind noch vom letzten Mal - aber die werden nicht mehr lange reichen! Also los, komm schon und bezahle mich, sei mein Zahlschwein, mein Objekt, mit dessen Geld ich mir meine Wünsche erfüllen kann!


Ja, du hast richtig gelesen, du sollst mir Geld für NICHTS bezahlen, Zahlschwein! Was es damit wohl auf sich haben könnten denkst du dir...? Wenn es dich so sehr interessiert, dann kauf gefälligst das Video! Und dann habe ich auch noch etwas richtig lustiges zum Lachen :) Meine Freundin und ich werden uns köstlich amüsieren - und zwar auf Kosten deiner Dummheit! Und heut Abend geben wir auch direkt DEINE Kohle aus. Also los, mach schon!


Na mein kleiner Wicht! Siehst du was ich hier in meinen Händen halte...? Ja, damit liegt du richtig - es ist dein Sparbuch! Ein paar Jahre hast du jetzt schon gespart. Das freut mich! Was hast du denn schönes mit dem ganzen Geld vor...? Haha! Nene, so nicht mein Süßer! Das ganze Geld werde ICH MIR NEHMEN!!! Und du kannst mir höchstens dabei zusehen wie ich es ausgebe und mir neues anschaffen! Denn das bist du doch, meine kleine Zahlsau, oder...!?


Lady Sarah hat für dich bereits einen schönen Sparplan aufgestellt! So kannst du dein Geld sparen und es am Ende deiner Herrin zukommen lassen! All die unwichtigen Dinge werden erst einmal von deiner Liste gestrichen, damit du kein Geld mehr unnütz ausgibst! Essen gehen kannst du gleich ganz streichen! Tanken geht gerade noch, aber nur noch um zur Arbeit zu kommen, vielleicht nimmst du besser das Fahrrad! Rauchen musst du jawohl auch nicht!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive