Geld Dominanz

Gnadenlose Geldherrinnen nehmen dich aus!

Alle Artikel, die mit "Geldsklave" markiert sind

Dein Geld wird der Herrin Gewinn. Denn die Kohle, die du an Lady Isabella Tasci abdrückst, wird gleich investiert. In eine Immobilie, die das Luxus-Leben (d) einer Göttin finanziert. Du selbst siehst von der Rendite keinen Cent. Doch mal ehrlich, du Opfer, der Gedanke an finanzielle Ausbeutung macht dich doch geil? Die Vorstellung daran, wie sich die göttliche Lady in der von dir finanzierten Immobilie vergnügt und dein Geld verprasst, macht deinen Sklavenschwanz härter denn je zuvor. Drum ran an die Tasten und kontaktiere deine Herrin, damit du als Geldsklave einen bevorzugten Platz ergatterst!


Du stehst auf füllige Ladys, und ausladende Ärsche machen dich geil? Nun denn, du Loser, dann wartet deine Bestimmung in diesem Clip. Denn eine echte Rubensherrin präsentiert vor der Kamera ihren Po. Der ist leicht bekleidet, so dass du dem Arsch der prallen Lady in Windeseile verfällst. Bald wirst du dich gar nicht mehr an diesem Anblick sattsehen können und gierst nach immer mehr. Drum zück schon mal dein Portmonee, denn der Anblick hat natürlich seinen Preis!


In diesem Clip richtet dich Goddess Lil endgültig zum Zahlschwein ab. Verfallen bist du der göttlichen Lady ja ohnehin schon. Denn mal ehrlich, du Loser, beginnst du nicht vor Gier zu sabbern, sobald die Kamera ihre vollendeten langen Beine in deinen Blick rückt? Berühren wirst du diese Schenkel oder gar die Brüste jedoch niemals. Vielmehr ist dir ein Dasein als Zahlschwein vorherbestimmt. Denn deine Göttin wird dich nach und nach zum menschlichen Geldautomaten abrichten. Drum leg schon mal deine Kreditkarte parat!


Vielen Geldherrinnen ist allein der Tribut ihrer Sklaven nicht genug. Denn die verlieren nicht nur ihr hart erarbeitetes Geld, sondern werden zum "Dank" auch noch öffentlich vorgeführt. Etwa dergestalt, dass sie vor Publikum angespuckt werden oder devot auf öffentlichen Plätzen die Schuhe ihrer Herrinnen sauber lecken. Auch Domina Evgenia und Mistress Sandra lieben dieses Spiel. Schau mal rein und sei Zeuge, wie die beiden ihr Zahlschwein vor aller Augen demütigen und hemmungslos ausbeuten!


In diesem Clip wirst du von Lady Cary zum Geldautomaten dressiert. Denn natürlich musst du dafür bezahlen, dass dir (d) eine göttliche junge Herrin ihre kostbare Zeit widmet. Drum zück schon mal deine Kreditkarte und stell dich auf deren Plünderung ein. Denn wenn du ehrlich zu dir bist, willst du es doch selbst. Deiner Herrin gefallen und jenen Luxus ermöglichen, der ihr gebührt. Die hypnotische Stimme und hoheitsvolle Erscheinung von Lady Cary sorgt dann für den Rest. Wetten, dass du freiwillig dein Geld abdrückst?


Nein, du Schwein, hier läuft alles anders ab, als du es dir in deiner Lüsternheit denkst. Denn der Sklave wird gemolken, indem der Loser um sein hart erarbeitetes Geld gebracht wird. Verkleidet als Schweinchen - nackt und demütig - kniet er vor seinen Herrinnen Couch. Dabei kommt der Sklave den nackten Füßen seiner Gebieterinnen ganz nah. Wird zum Dank, dass er sein Erspartes abdrückt, als Fußschemel missbraucht. Wäre in Leben als Geldsklave und Zahlschwein auch DEIN Ideal?


Wie gerne möchtest du jetzt dieser Göttin nahe sein, doch du bist nur ein mickriger Geldsklave. Die Geldherrin trägt Nylonstrumpfhosen und zeigt dir ihre High Heels, wenn dein Tribut hoch genug ist. Die Aufmerksamkeit einer so wundervollen Göttin hast du nicht verdient, doch sie wird dich zu ihrem menschlichen Geldautomaten erziehen und dir einen Hirnfick verpassen, dann bist du ein brauchbarer Geldsklave, der die Wünsche seiner Geldherrin gerne erfüllt. Dafür bekommst du vielleicht eine Wichsanweisung, doch zuvor wirst du zahlen.


Laufen kann dieser Geldsklave nicht mehr, denn die Mistress hat seine Beine so gefesselt, dass er nur noch hinter ihr her kriechen kann. So kann er besser die High Heels der Miss sauber lecken, während sie seinen Tribut zählt. Der Fußanbeter liebt den Geruch von verschwitzten Nylonfüßen und er leckt den Schweiß gerne von den nackten Füßen seiner Mistress. Die Miss benutzt den Loser als menschlichen Geldautomaten, denn er kommt jeder Zahlungsaufforderung nach, nur um in ihrer Nähe zu sein.


Keine Sorge, dein Konto wird schon bald um einige Euros leichter werden, denn diese dicken Titten lockern deinen Kontostand. Du wirst von der dominanten Mistress Harley Tech kontrolliert, die dir deinen Verstand zerfickt und danach einfach dein Geld abzieht. Es ist ihr vollkommen egal, ob du pleite wirst oder nicht. Jetzt senke deinen notgeilen Blick noch einmal auf ihre üppigen, geilen Brüste und verfalle der Mistress Harley Tech komplett.


Du bist ein echtes Stück Abschaum, aber das ändert ja nichts daran, dass du als Sklave hart dominiert werden musst. Lady Eve kennt deine Wünsche ganz genau und nimmt dich in ihre Herrschaft auf. Vorab solltest du der Geldherrin alles zahlen, was sie will. Als Geldsklave wirst du von ihr ausgenutzt und gleichzeitig hart bestraft für deine Rolle als Verlierer.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive