Geld Dominanz

Gnadenlose Geldherrinnen nehmen dich aus!

Alle Artikel, die mit "Herrin" markiert sind

Herrin Lady Anja fordert die monatlichen Steuern von dir, die als Sklave bei ihr anfallen. Dachtest du etwa, sie nutzt dich kostenlos? Eine harte Bestrafung und dominierende Behandlung der Herrin kostet Geld. Du bist ihr hörig und zahlst natürlich deine Steuer immer dann, wenn Lady Anja es will. Ein "Nein" als Ausrede ist hier nicht erwünscht. Dein Geldbeutel gehört jetzt einer strengen Herrin, die dein Konto überwacht und dich zahlen lässt.


Die Wunschliste deiner neuen Herrin ist lang, denn sie lebt und liebt das Luxus-Leben, das du ihr weiterhin bieten solltest, wenn du dich als Sklave bei ihr bewirbst. Sie zeigt dir in diesem Video, was sie alles von dir haben willst. Du kannst schon einmal damit anfangen zu sparen oder noch besser: du nimmst einfach Schulden auf, um die Herrin glücklich zu machen und sie mit Geld, Geschenken und Luxus zu erfüllen.


In diesem Clip ist alles echt. Du bist hautnah und live dabei, wie ich mich in das Bankkonto zweier meiner Zahlsklaven einlogge und mal eben das Überweisungslimit erhöhe. Denn die beiden haben mir schon alles überschrieben - vom Auto bis zum Smartphone. Fehlt eigentlich nur noch der uneingeschränkte Zugriff auf ihr Konto. Und genau das machen wir jetzt. Willst Du dabei sein? Dann hol Dir den Clip. Es wird bestimmt lustig.


Emily Jones erzählt Dir in diesem Clip ihre Geschichte. Wie ist sie eine Geldherrin geworden? Was macht sie an Findom so an? Und wie hat sich ihr Leben dadurch verändert? Alles Fragen, die Du doch sicher mal gerne beantwortet hättest, oder? Schließlich bist Du ein kleiner Süchtiger. Vielleicht verstehst Du Deine Sucht dann etwas besser und kannst besser damit umgehen, weil Du Dich dann noch mehr freust, wenn Du den Ladies Deine Kohle gibst.


Money Princess Serena ist eine ganz schön freche Göre. Und sie will ein Spiel mit Dir spielen, dass Dich unter Umständen teuer zu stehen kommt. Also: Du kaufst Dir jetzt den Clip und während Du ihn Dir ausschaust, wichst Du Deinen Schwanz so hart und groß wie es geht. Aber nicht abspritzen! Das ist verboten. Wenn er schön hart ist, dann schnappst Du Dir ein Lineal und hältst es an Deinen Schwanz. Davon musst Du ein Foto machen und es ihr schicken. Und je kleiner Dein Pimmel ist, desto mehr Geld musst Du an Deine Herrin abdrücken. Und wenn er auch noch hässlich ist, wird es doppelt so teuer.


Na, da ist aber jemand mächtig sauer. Aber: sie ist schließlich der Boss! Und wenn einer ihrer Angestellten Scheiße baut, dann gibt's was auf die Fresse und einen ordentlichen Anschiss. Und diesen Anschiss holst Du Dir hier in der POV-Einstellung persönlich ab. Aber sei gewarnt: diese Chefin ist nicht gerade zimperlich. Und sie verlangt Sachen von Dir als Gutmachung, die Du so auch nicht auf dem Schirm hattest.


Nur weil du Sklave sein willst, heißt das nicht, dass du auch als Sklave aufgenommen wirst. Ich weiß ja nicht, in welcher Traumwelt du lebst, aber das ist ein knallharter Job. Und wenn du bereits einmal aus dem Sklavenstall einer anderen Dame geworfen wurdest, wird es bei mir garantiert nicht schöner für dich! Das musst du dir hart verdienen, Bürschchen. Ich muss mir auch genau überlegen, ob ich dich überhaupt haben will... hör dir meine Entscheidung an!


Du bist in den Augen deiner Geldherrin nur ein kleiner Drechswurm mit einem Minischwanz! Du wirst bei ihrem Anblick doch auch schon geil und dein kleiner Schwanz steht schon! Beim Anblick ihrer geilen Nylonfüsse willst du deiner Herrin doch gerne jeden Wunsch erfüllen! Du bist das Zahlschwein und wirst für deine Herrin zahlen! Wenn sie dir ihre Füsse entgegenstreckt bist du sowieso immer zahlbereit und hast dich nicht mehr unter Kontrolle!


Geldherrin Cameron weiss genau, wie sie bekommt, was sie will! Du wirst schön dafür bezahlen, damit du auf dem Rücksitz des Autos ihre Sneaker riechen darfst! Du wirst dein hart verdientes Geld an sie abgeben, denn du bist von ihr abhängig und wenn sie dir ihre geilen stinkenden Socken zeigt, kannst du doch gar nicht mehr anders! Sie streckt dir ihre Füsse entgegen und lässt dich den Schweiss einfach wegriechen!


Du kleiner Loser hast doch bestimmt ein bisschen Geld im Monat übrig, denn deine Geldherrin Lady Andrea hat wieder eine ziemlich hohe Handyrechnung bekommen! Da du ja ein Zahlschwein bist, bietet es sich doch an, dass du in Zukunft diese Rechnungen begleichst! Du darfst deiner Herrin jetzt eine private Nachricht schreiben, damit sie mit dir noch mehr Zahlungen vereinbaren kann! Da findet sich bei deiner Luxusgeilen Herrin doch immer noch ein Wunsch, der unerfüllt ist!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive