Geld Dominanz

Gnadenlose Geldherrinnen nehmen dich aus!

Alle Artikel, die mit "Geldschwein" markiert sind

Meine Freundin und ich haben es schön auf meiner Couch gemütlich gemacht. Gleich kommt nämlich einer meiner Zahlschweine, um sein Geld bei mir abzuliefern. Als er da ist, kniet er sich brav hin und macht, was wir sagen - so wie sich das für einen guten Zahlsklaven ja auch gehört. Er gibt mir die Daten für sein Online-Banking und sein frisches Gehalt samt dem ganzen Dispo, den er zur Verfügung hat, sacke ich erst einmal ein. Das steht ja schließlich mir zu. Ich bin seine Geldherrin. Sein Bargeld nehme ich ihm auch noch ab und lasse ihm nur einen 20er. Damit soll er mal zurecht kommen. Ich gehe jetzt shoppen!


Ich wollte ja eigentlich gerade woanders hin und mich auf Eure Kosten amüsieren, aber das Zahlschwein Stefan bettelt mich am Telefon an, dass er mir noch mehr von seinem Geld hinterher schmeißen will. Und weil es so schön, Euch dämlichen Zahlsklaven ausbluten zu lassen, teile ich diesen Live-Moment mit Euch! Hier könnt Ihr sogar noch etwas lernen. Denn Stefan ist zwar ein erbärmlicher Loser, aber er weiß wenigstens, wie man eine echte Money Princess richtig verwöhnt. Willst Du der nächste Stefan sein, denn ich öffentlich melke? Bewerbungen nehme ich immer gerne telefonisch entgegen.


Megan erteilt Alyse heute eine Lektion. Und zwar zeigt sie ihrer Freundin, wie sie sehr schnell sehr viel Geld verdienen kann! Und was sie dafür tun muss? Die Eier von Losern kaputt treten! Alyse kann es noch nicht recht glauben, aber schon legt Megan los und zertritt dem Loser seine Kronjuwelen. Wie er da so auf dem Boden liegt ist er bereit alles zu bezahlen! Man sollte eben nie Kraft der Füße einer brutalen Herrin unterschätzen...!


Hey du! Ja genau, du! Du hast doch noch Schulden bei mir...!? Und das ist nicht gut... Zumindest nicht für dich!! *g* Denn ich habe alle deine Daten und du wirst nichts dagegen unternehmen können! Sieh mir in diesem Clip dabei zu, wie ich dein Konto plündere und du deine Schuld bei mir begleichst. Und was sehe ich denn dort? Du hast ja noch eine schwarze Mastercard...!? Aha, hast wohl doch noch mehr Geld als du behauptest... Und mal sehen was ich hier noch so alles von dir finde...


Du bist MEIN! Du gehörst mir ganz allein - egal was du davon hältst! Ich werde dich überwachen. Ich werde dich beobachten. Dein winziges Leben liegt allein in meinen Händen! Ich kann es jederzeit auslöschen wenn ich will! Ich habe die Macht! Du denkst dass ich lüge? Du wirst es sehen! Du wirst von mir erpresst werden und mir dein ganzes Geld geben! Das hast du nun davon, mein kleiner Geldsklave!


  Abonniere unseren RSS Feed