Geld Dominanz

Gnadenlose Geldherrinnen nehmen dich aus!

Alle Artikel im Monatsarchiv 4/2012

Diese Herrin freut sich als sie nach Hause kommt, denn einer ihrer Sklaven hat ihr seine Kreditkarte mit PIN überlassen! Sie holt sich direkt sein Geld vom Konto und mit der Kreditkarte kann sie ihn mit einer Abhebung um 2000 Euro ärmer machen! Sieh genau hin, denn das nächste Mal könnte es deine Karte sein, denn du bist genauso ihr Zahlschwein! Vorerst reichen ihr allerdings das Geld, was sie hat! Aber auch du wirst nichts mehr haben, wenn sie mit dir fertig ist!


Du bist die kleine Zahlsau dieser Herrin und ihre Regeln sind selbst für dich kleinen Loser einfach zu verstehen! Entweder du bezahlst oder du wirst bestraft! Ihre Peitsche hat sie schon in der Hand, damit sie sofort handeln kann und dich damit schlagen kann! Na wie lange wirst du ihr wohl deinen nackten Arsch entgegen strecken, bis du endlich die geforderten Scheine rausgibst! Wahrscheinlich dauert es bei dir nicht lange, denn ihre Schmerzen bringen dich gleich schon zum Weinen!


Du hast nun schon deinen Job durch deine Dauerwichserei verloren! Nun macht sich deine Herrin Fetishdiva Gold über dich lustig und lacht dich aus! Du bist in ihren Augen nur ein jämmerlicher Dauerwichser! Aber sie wird noch von dir profitieren, solange du noch ein wenig Geld hast! Ausserdem willst du ja immer abspritzen und deine Herrin wird dir dies ermöglichen! Kaufe dir vorher noch eine Billigjeans, du wirst sie brauchen!


Na du kleines Zahlschwein! Deine Herrin Melena wartet schon auf dem Bett auf dich! Heute ist mal wieder Zahltag! Du wirst ihr alles geben, was du hast! Dein Geld reicht dieses Mal nicht aus, das kann sie nur herumwerfen, so wenig ist es! Deine Karten sind da schon interessanter! Die steckt sie gleich in ihre Jeansarschtasche! Du wirst ihr auch gleich noch mehr Geld bringen! Vielleicht wirst du Geldsklave dann auch belohnt!


Lady Sarah hat für dich bereits einen schönen Sparplan aufgestellt! So kannst du dein Geld sparen und es am Ende deiner Herrin zukommen lassen! All die unwichtigen Dinge werden erst einmal von deiner Liste gestrichen, damit du kein Geld mehr unnütz ausgibst! Essen gehen kannst du gleich ganz streichen! Tanken geht gerade noch, aber nur noch um zur Arbeit zu kommen, vielleicht nimmst du besser das Fahrrad! Rauchen musst du jawohl auch nicht!


  Abonniere unseren RSS Feed